Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Heimat- und Geschichtsvereins Dietzenbach e.V. -  Träger des Museums für Heimatkunde und Geschichte.

Bild: Museum für Heimatkunde und Geschichte Dietzenbach
Museumseingang im Neubau, Fachwerkhaus Teil des Museums (erbaut 1765)
Museumsansicht von der  Darmstädter Straße
Museumsansicht von der Darmstädter Straße

Aktuelles


Ausstellung: Fahrradformen der letzten 200 Jahre 

20. April – 19. Mai

 

Museum für Heimatkunde und Geschichte, Darmstädter Straße 7+11

Eintritt: 3.-€

 

In der Sonderausstellung „Fahrradformen der letzten 200 Jahre“ zeigen Thomas Knecht und Dietrich Klingler aus ihren umfangreichen Beständen Fahrräder mit ungewöhnlichen Formen, Merkmalen und Ausstattung. Anhand von Ausstellungsobjekten  wird die Entwicklung des Rades in den letzten Jahrhunderten veranschaulicht. Begleittexte, Grafiken und Bilder vermitteln die Geschichte des Zweirades.

 

Im Rahmen der Sonderausstellung finden zwei Vorträge statt:

 

1.       Am 05.05. um 15:30 Uhr Thema: „Fahrradsicherheit im Straßenverkehr“

2.       Am 19.05. um 15:15 Uhr Thema:  „Geschichte des Fahrrades“

 

Vernissage: 19.04.2019, um 19:00 Uhr. Eintritt: frei