Museums-Pädagogik

Projektwoche im Museum: Wäsche waschen
Projektwoche im Museum: Wäsche waschen

Seit 1989 ist der Arbeitskreis "Schule und Museum" tätig und fungiert als Interessen-Arbeitsgemeinschaft zwischen den einzelnen Dietzenbacher Schulen und dem hiesigen „Museum für Heimatkunde und Geschichte“. In enger Zusammenarbeit mit der Museumsleitung entwickeln pensionierte und aktive Lehrkräfte in ehrenamtlicher Tätigkeit Arbeitsmaterialien, die auf die Bedürfnisse der Lehrpläne unter Berücksichtigung der Themenbereiche des Museums eingehen. Dabei liegt ein wesentlicher Schwerpunkt auf der erfolgreichen Vermittlung der örtlichen Geschichte – beginnend mit der Früh- und Vorgeschichte bis hin zur Moderne.

 

Obwohl das Angebot vor allem den Bedürfnissen der Grundschulen entspricht, bietet es eine gute Grundlage für die weiterführenden Schulen und auch interessierten Kindertagesstätten.

 

Das Museum stellt Informations- und Arbeitsblätter sowie Handzettel für die Vor- und Nachbereitung des Museumsbesuchs zur Verfügung und bietet Aktionen, Projekte und themenbezogene Führungen an. Letztere werden durch Bestelarbeiten, Suchspiele, Vorführungen von Museumsexponaten und Filmen ergänzt und bereichert. Dabei werden die Schwerpunkte nach Absprache und Wunsch gesetzt.

Folgende Materialien stehen den Schulen, Erziehern/innen oder Lehrern/innen zur Verfügung:

Info- und Arbeitsblätter zum Thema:

  • Bäuerliches Wohnen
  • Bäuerliche Wohnstätten früher und heute
  • Landwirtschaft früher und heute
  • Fachwerk-Bauernhof
  • Vor- und Frühgeschichte
  • Schulwanderungen um und in Dietzenbach
  • Rallye durch den alten Ortskern von Dietzenbach: Faltblatt „Historisches und Sehenswertes in Dietzenbach“ (Alle mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden)

Suchspiele zum Orientieren, Malen und Erkunden im Museum

  • Bäuerliches Wohnen
  • Vor- und Frühgeschichte
  • Landwirtschaft früher
  • Wo ist das Ding? (Alle mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden)
Museumuskoffer 1
Museumuskoffer 1

Drei Museumskoffer zur Ausleihe

  • Schule früher
  • Vom Korn zum Brot
  • Waschen früher und heute
Museumuskoffer 2
Museumuskoffer 2

Jeder Museumskoffer beinhaltet: Arbeitsblätter für Lehrer/innen und Schüler, Arbeits- und Anschauungsmaterial (vorwiegend Originale aus dem Museumsbestand), Bücher und DVDs.

Museumuskoffer 3
Museumuskoffer 3

Die Themen eignen sich auch als Aktionstag oder Projektwochen und können in der Schule oder auch im Museum durchgeführt werden: Bitte legen Sie Termin und Planung vier Wochen im Voraus fest.

Der Arbeitskreis „Schule und Museum“ hat drei Bücher verfasst (nur im Museum erhältlich).

 

  • „Das Dietzenbacher Sagen-Büchlein“ (zum Ausmalen geeignet)
  • Die schönsten Kinderspiele in Dietzenbach. Von früher – für heute“ (zum Ausmalen geeignet)
  • „Kindheit in Dietzenbach. Hessen zwischen dem 1. und 2. Weltkrieg“

Auch ein Memo-Suchspiel mit Abbildungen von Museumsobjekten steht im Museum zum Verkauf bereit (Preis 6.- €.).

 

Weihnachtliche Märchenstunde
Weihnachtliche Märchenstunde

Außerdem finden im Museum seit Jahren weihnachtliche Märchenstunden statt, die am 1-ten Advent beginnen und drei Wochen lang vormittags für Kindergruppen angeboten werden.

Im Museum befindet sich eine Präsenzbibliothek: Hier können Bücher vor Ort eingesehen werden: Themenschwerpunkte beziehen sich auf den Museumsbestand.