Über uns

Der Heimat- und Geschichtsverein Dietzenbach e.V. unterhält das

 

Museum für Heimatkunde und Geschichte Dietzenbach
63128 Dietzenbach
Darmstädter Straße 7 - 11
Tel: 06074 - 41742 oder 06074 - 2115416

 

Wir wollen die geschichtliche Tradition der Stadt Dietzenbach pflegen und die kulturelle Bedeutung unserer Stadt fördern sowie das Heimatbewußtsein der Einwohnerschaft stärken.

Vorstand

1. Vorsitzender:


2. Vorsitzender:


Schriftführer:


Rechner:


Ehrenvorsitzender:

Hans-Erich Scholze

Darmstädter Straße 21, 63128 Dietzenbach

Markus Feuerstein

Lindenweg 5, 63128 Dietzenbach

Bernd Heilmann

Teutonenweg 3, 63128 Dietzenbach

Julia Löhr

Schäfergasse, 63128 Dietzenbach

Werner Jünger

Friedensstraße 12, 63128 Dietzenbach


v. l. n. r. Bernd Heilmann, Markus Feuerstein, Julia Löhr Hans-Erich Scholze
v. l. n. r. Bernd Heilmann, Markus Feuerstein, Julia Löhr Hans-Erich Scholze

Mitglied im Heimatverein werden

Der Heimat- und Geschichtsverein Dietzenbach e.V. hat derzeit rund 230 Mitglieder. Da wir das Dietzenbacher Museum für Heimatkunde und Geschichte ausschließlich alleine unterhalten und weiter ausbauen wollen, sind wir auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen. Wir freuen uns deshalb auf jedes neue Mitglied.

 

Werden deshalb auch Sie bei uns Mitglied, damit wir auch morgen noch ein besuchenswertes Museum vorzeigen können. Einen Aufnahmeantrag können Sie herunterladen wenn Sie den Button weiter unten anklicken.

 

Aber auch für Spenden sind wir dankbar. Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt und können eine Spendenbescheinigung ausstellen (ab 50 EURO).

Jahresbeitrag

Einzelperson: 30,00 EURO

Familie: 60,00 EURO

Vereine, Verbände oder juristische Personen: 80,00 EURO

 

Bankverbindung:

Spk.Langen-Seligenstadt

IBAN: DE 16 5065 2124 0049 0017 12

BIC: HELADEF1SLS

 

Volksbank Dreieich e.G.:

IBAN: DE 75 5059 2200 0000 5061 68

BIC: GENODE51DRE

Download
Satzung
Hier können Sie die Satzung herunterladen.
Satzung2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.9 KB
Download
Aufnahmeantrag
Hier können Sie den Aufnahmeantrag herunterladen.
Aufnahmeantrag HGVD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.3 KB

Die Heimatsänger

 

Die Heimatsänger sind eine eigenständige Gruppe innerhalb des Heimatvereins 1963 Dietzenbach e.V. Die Idee zur Gründung einer Gesangsgruppe wurde aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Heimatvereins im Jahre 1988 geboren. Ideengeber war Fritz Höreth, der bei dem damaligen Vorsitzenden Heinrich Steinheimer begeisterte Zustimmung und Unterstützung fand, zumal in den Reihen des Vereins viele aktive Sänger aus allen Dietzenbacher Gesangvereinen vertreten sind.

 

Die Heimatsänger haben es sich zur Aufgabe gemacht, sowohl alte Volkslieder und Volksweisen als auch Evergreens zu pflegen und zu erhalten. Die Anzahl der Sänger wurde bewusst auf 15 begrenzt um keine Konkurrenz zu den ortsansässigen Gesangvereinen zu sein.

 

Herzstück und musikalischer Leiter der Gruppe war Kurt Schickedanz, der selbst Lieder schrieb, komponierte und arrangierte. Als er aus gesundheitlichen Gründen die Leitung abgeben musste, fanden sie mit Horst Henseleit einen neuen musikalischen Begleiter mit dem Akkordeon. Kurt Schmidt steht am Bass, Wolfgang Gaubatz und Helmut Fenchel spielen Gitarre. Bei a-capella-Gesang dirigiert Erwin Haller.

 

Die Heimatsänger sind inzwischen über Dietzenbach hinaus bekannt und bei vielen Veranstaltungen und Feiern eine gern gesehene und gehörte Gesangsgruppe.

 

Sprecher der Heimatsänger und Ansprechpartner ist Heinz Albert.